dreharbeiten.de
 
  HOME
  NEWS
  TERMINE
 Prod.-Spiegel
  ADRESSEN
  ANMELDUNG
  PREMIEREN
  FILM-CREW
  INSERATE
  LOCATIONS
  DOWNLOAD
  INFO-CENTER
  LINKS
  WAP
  SHOPPING
  GALERIE
  GäSTEBUCH
  IMPRESSUM
 
Site-Map Site-Suche E-Mail

B
Ba
Co
D
Ex
K
L
M
P
R
T
  Drehbuch
Bauten
Co-Produzent
Darsteller
Ausf. Produzent 
Kamera
Liter. Vorlage
Musik
Produzent
Regie
Ton


Termin melden
Produktion melden



[Produktionsdaten drucken]

Ums Paradies betrogen

---

ndf: neue deutsche Filmgesellschaft mbH Berlin
Sächsische Straße 70
10707 Berlin
Tel.: 030 - 88 71 19-0
Fax: 030 - 88 71 19-99
info@ndf.de
http://www.ndF.de

Stab:
Produzentin: Dr. Claudia Sihler-Rosei 
ZDF-Redaktion: Dr. Claus Beling 
Drehbuch: Gabriele Kister 
Kamera: Zivko Zalar 
Roman von Philip Shelby  
 
mit Susan Anbeh, Erol Sander, Reiner Schöne, Stephan Hornung, Sylvia Leifheit, Anja Knauer, Günther Schramm

Herstellungsland: D

Drehbeginn: N.N.

Drehschluss: 13.08.2004

Drehort(e): Barbados

Kurzinhalt:
Liebe und Verrat sind die treibenden Kräfte dieser großen Romanverfilmung. So wie Bestsellerautorin Barbara Wood verbindet auch Philip Shelby ungewöhnliche Love-Storys mit exotischem Ambiente. 
 
Im Mittelpunkt des Films steht die attraktive Rebecca McHenry (Susan Anbeh). Ihr einflussreicher und wohlhabender Vater (Reiner Schöne) kommt durch ein Attentat ums Leben. Der langjährige Vertraute ihres Vaters, Andrew Stoughton (Erol Sander), gibt ihr neuen Halt. In bedingungsloser Liebe heiratet sie ihn und gibt ihm Vollmacht über ihr gesamtes Vermögen. Die Nachricht, dass sie ein Kind erwartet, scheint das Glück perfekt zu machen. Aber ihr Leben nimmt eine albtraumhafte Wendung und stellt die junge Frau vor die größten Herausforderungen.